16.04.2020
Intensiv-Seminar „Erfolg durch Vertrauen“

mit Roman Passarge | Dipl. Volkswirt, Trainer

Das Ganze ist im Grunde recht einfach und durch und durch logisch: Führung, die auf Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Kompetenz und Leistungsbereitschaft anderer beruht, lässt Arbeitsabläufe leichter, reibungsloser und damit erfolgreicher werden.

Die Schwierigkeit liegt nur darin, eine konkrete Vorstellung von einer vertrauensvollen Haltung zu entwickeln und diese wirksam umzusetzen, denn oft ist unser Arbeitsalltag durch Misstrauen, Angst und damit Kontrolle geprägt.

Das Intensiv-Seminar richtet sich an all diejenigen, die ihr Führungsverhalten reflektieren und auf konstruktive Weise neu ausrichten möchten. Die Seminarinhalte stärken die eigene Fähigkeit zum vertrauensvollen Umgang mit anderen; sie verhelfen den Teilnehmern zu neuem Wissen und einer neuen Haltung, die es ihnen ermöglicht, bei anderen Vertrauen zu wecken und sich selbst ebenfalls besser vertrauen zu können.

Das Ergebnis: Selbst gehört zu werden und ein motivierendes und überzeugendes Führungsverhalten.

Eine Auswahl der behandelten Themen:

  •  Wie entsteht Vertrauen?
  •  Mit welchen konkreten Handlungen werde ich selbst vertrauenswürdig?
  • Worin liegt der Unterschied zwischen Vertrauen und Idiotie?
  • Wie verhalte ich mich, wenn mein Vertrauen enttäuscht oder gar missbraucht wird?
  • Wie steht es um mein Vertrauen mir selbst gegenüber?
  • Was haben Erwartungen, Wünsche und Vertrauen miteinander gemeinsam?
  • Warum ist Vertrauen in Beziehungen wichtig?
  • Beruht Vertrauen auf Gegenseitigkeit?
  • Wie kann ich Vertrauen in Teams herstellen?
  • Auf welche Weise beschleunigt Vertrauen Prozesse?

Methoden: Trainerinput, Gruppen- und Einzelarbeit, praxis-bezogene Übungen und Beispiele, Selbstanalyse, Feedback

Dauer: 1 Tag, 9.30 – 18:00 Uhr

Teilnehmerzahl: Max. 8 Teilnehmer

Leistungen:

  • Kleine Gruppe mit max. 8 Teilnehmern
  • 1-Tages-Seminar zu den Themen Vertrauen und Führungskompetenz
  • 2 Kaffeepausen & Mittagessen, inkl. Getränke
  • Teilnahmebestätigung
  • Hand-Out zu den behandelten Themen

Kosten: 395,00 Euro, zzgl. MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Roman Passarge