Meditation am Sonntag

mit Peter Laux

Meditation bedeutet, sich mit einem tugendhaften Objekt zu beschäftigen, oder Zuhören, Nachdenken, und Vertiefen. Der Zweck dieser Übungen ist, unsere guten inneren Qualitäten zu vermehren und den Zustand von einem dauerhaften inneren Frieden zu erlangen.

Die offenen Meditationen, die hier jeden Sonntag angeleitet werden, stammen alle aus der mündlich überlieferten, tibetisch-buddhistischen Gelugpa Tradition oder Ganden Linie. Sie sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Die Meditationssitzung dauert ca. 60 Minuten.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Ein Bekenntnis zum buddhistischen Glauben ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über Euren Besuch.

Kosten

Die Lehre des Buddha ist unbezahlbar und daher kostenfrei. Dennoch können Sie sich, wenn Sie möchten, mit einer Gabe an unseren Aufwendungen beteiligen.